DR. MED. DENT. THORSTEN BRAACK

Dr. Thorsten Braack studierte Zahnheilkunde am Universitätsklinikum Hamburg Eppendorf von 1993 bis 1998 und promovierte 1998. Nach der Assistenzzeit in der Praxis Dr. Ekkehard Franz in Hamburg, war er von 2001 bis 2013 als niedergelassener Zahnarzt mit dem Schwerpunkt restaurative und implantologische Zahnheilkunde in eigener Praxis tätig.

Dr. Braack besitzt langjährige umfassende klinische Erfahrungen auf dem Gebiet adhäsiv befestigter vollkeramischer Restaurationen und implantologischer Rehabilitationen. Regelmäßige Fortbildungen, Hospitationen und internationale Kongressteilnahmen zu den Themen Ästhetik, Keramik und digitale Zahnheilkunde unterstreichen diese Aktivitäten.
Er ist außerdem Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde, der deutschen Gesellschaft für Implantologie und der International Society of Computerized Dentistry.

Dr. Thorsten Braack ist verheiratet, hat zwei Töchter und liebt leidenschaftlich Norwegen, Paris und Brasilien und am Wochenende die Holsteinische Schweiz.

Tätigkeitsschwerpunkte

  • Implantologie
  • Zahn- und implantatgestützte keramische Komplettversorgungen
  • Ästhetische Zahnheilkunde
  • Keramikveneers und vollkeramische Restaurationen
  • Laserzahnheilkunde